Anmeldung

Garantie und Kulanz Seminar

am 08.07. und 09.07.20 in Nürnberg (verschoben vom 07.04 und 08.04.20)

 

am 29.04. und 30.04.20 in Köln

 

am 19.05. und 20.05.20 in Berlin

 

Veranstaltungsort:

Köln 
Nürnberg

Berlin

Die Kosten für dieses Seminar betragen:

Netto : 490,00 Euro pro Person zzgl. gültiger MwST.

Weitere Leistungen:

Teilnahmebescheinigung, Handout, Getränke, Mittagessen

Teilnehmerzahl:

Min. 8 Teilnehmer / Max. begrenzt

Hinweis:

Auch Inhouse möglich, Angebot nach Erstgespräch

 

Unsere Teilnahmebedingungen und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden sie hier.

 

Anmeldungen bitte an: oberhauser@imatec.de

 

 

 

Seminare der imatec in Nürnberg, Köln und Berlin

 

Die imatec sagt alle Seminare, die bis zum 19.04.2020 stattfinden sollten, ab. Bitte sehen Sie daher für diesen Zeitraum von einer Anreise zum Seminarort ab. Die Absage des Seminars ist angesichts steigender Corona-Infektionen leider notwendig, da wir nicht sicherstellen können, dass Teilnehmende/Beschäftigte sowohl bei der Anreise zum Seminarort als auch während der Qualifizierung ausreichend vor einer Infektion mit COVID-19 geschützt sind. Derzeit ist noch nicht geklärt, wie wir mit Ausweichterminen, etc., umgehen. 

Aus heutiger Sicht (16.03.2020) finden unsere Seminare nach dem 19.04.2020 unter Beachtung der aktuell ausgegebenen behördlichen Richtlinien statt. Wir bemühen uns, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausreichend räumlichen Abstand zu anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, ausreichende Belüftung im Seminarraum und Möglichkeiten zur Handhygiene zu ermöglichen. Die Teilnehmerzahl wird auf unter 10 eingeschränkt. Die ausgewählten Seminarräume verfügen über ausreichende Raumgrößen.

 Wir bitten Sie, von der Teilnahme abzusehen,

  • wenn Sie Sie sich in den letzten 15 Tagen in den Ländern China, Italien, Iran, Japan oder Südkorea aufgehalten haben.
  • wenn persönlicher, direkter oder indirekter Kontakt in den letzten 15 Tagen vor Ihrem Besuch des Seminars mit Personen stattgefunden hat, die sich in den Ländern China, Italien, Iran, Japan oder Südkorea aufgehalten haben.
  • wenn innerhalb von 15 Tagen vor dem geplanten Besuch des Seminars Kontakt mit nachweislich vom Corona-Virus betroffenen Personen stattgefunden hat. Sie grippeähnliche Symptome wie Fieber, Husten oder Atembeschwerden aufweisen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an das Team der imatec GmbH.

Wie Sie selbst sicher auch, verfolgen wir die Entwicklung in Sachen CORONA-Virus sehr genau. Die Nachrichtenlage ändert sich fortlaufend und daher ist es schwer, das Thema abschließend zu erfassen. Auf dieser Seite versuchen wir jedoch, Sie über unsere aktuellen Entscheidungen auf dem Laufenden zu halten. Wir bitten schon jetzt um Ihr Verständnis, dass besondere Verhaltensregeln innerhalb der Seminargruppe gewünscht werden, wie z.B. der Verzicht auf das Handgeben, häufigeres Lüften des Seminarraums, Niesen in die Armbeuge. Zu guter Letzt appellieren wir an Ihre Eigenverantwortung, ebenfalls vorbeugend zu handeln. Mehr und aktuelle Informationen erhalten Sie auf Anfrage vom Team der imatec.