Handbuch Werkstattqualität

Qualitätsprüfungen

Als externe Qualitätsprüfer arbeiten wir mit Ihnen gemeinsam auf die Erfüllung des Handbuches Werkstattqualität hin. Die Beurteilung von qualitativen Abweichungen bei der Auftrags- und Werkstattqualität – mit deren Ursachen! - besprechen wir gemeinsam mit den beteiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort. In Abstimmung mit Ihrer Serviceleitung können Sie von uns objektive Prüfungen und Empfehlungen zu nachhaltigen Maßnahmen erwarten.  

Vorgehensweise:

• Durchführung geforderter Qualitätsprüfungen
• Verpflichtungserklärung gegenüber Servicepartner
• Beurteilung zur Umsetzung in den Teilprozessen
• Protokoll zur Umsetzung von Qualitätsprüfungen
• Dokumentation der Prüfungen im Portal (EPB) als externer Prüfer
• Beschreibung von Empfehlungen zur Umsetzung von Maßnahmen

weitere Informationen und Anfrage:

• Angebot nach kostenlosem Erstgespräch
• Wir informieren Sie auch über Fördermöglichkeiten

 

*Für alle Schulungsmaßnahmen wurde durch Recherche und Interviews mit Schulungsbeauftragten Basiswissen für Ihre Praxis ausgewählt. Die Inhalte erheben nicht den Anspruch der Vollständigkeit aller Vorschriften, Richtlinien bzw. Standards. Die Teilnahme an der Schulung zur Werkstattqualität (für Qualitätsprüfer) ersetzt nicht die Teilnahme an der Schulung „Servicequalität Qualitätsprüfer Workshop“ der Mercedes-Benz Consulting GmbH. Im Einzelfall kann eine vertiefende Schulungsmaßnahme zum Beispiel aus dem Angebot der Mercedes-Benz Consulting GmbH oder auch der imatec GmbH empfohlen werden. Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen in der Anlage.

Für den Versand und die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage ist Ihr Einverständnis zur Speicherung Ihrer Daten erforderlich. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme gespeichert und durch uns vertraulich behandelt.